Gegen Judenhass

Das Ende vom Menschenhass beginnt mit dir.
Hassen kann so anstrengend sein, Lieben dagegen leicht.
Seid mutig, für andere einzustehen.
Überprüft euch immer wieder.
Habt die Courage, euch gegen Unrecht in der Welt einzusetzen.
Stellt euch nicht über andere Menschen.

Erscheint am 2. Oktober 2018
8,00 € (D)
Taschenbuch, 128 Seiten

ZUR LESEPROBE

LESUNG UND GESPRÄCH – Oliver Polak
im Gespräch mit Ijoma Mangold, Jakob Augstein
und Maxim Drüner ( K.I.Z.)

Sonntag, 7.10.2018, 20 Uhr
Münchner Kammerspiele

– – – – –

LESUNG – Oliver Polak
präsentiert sein Buch »Gegen Judenhass«

Dienstag, 9.10.2018, 20 Uhr
25hours Hotel The Trip, Frankfurt am Main
Musik: Erobique

– – – – –

LESUNG UND GESPRÄCH – Oliver Polak
im Gespräch mit Dominic Pugatsch über sein Buch
»Gegen Judenhass«

Dienstag, 30.10.2018, 20 Uhr
Kaufleuten, Zürich

– – – – –

Oliver Polak lebt als Stand-up-Comedian, Kolumnist und Autor in Berlin. Seit 2015 ist er in der TV-Reihe »Das Lachen der anderen« zu sehen, für die er 2017 mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. Polaks Late-Night-Show »Applaus und raus« (2016) erhielt den Grimme-Preis. Gemeinsam mit Micky Beisenherz produziert er seit November 2017 den erfolgreichen wöchentlichen Podcast »Juwelen im Morast der Langeweile« bei Audible. 2008 und 2014 erschienen seine beiden Bestseller Ich darf das, ich bin Jude und Der jüdische Patient. Seine neue Show, mit der er ab Frühjahr 2019 auf Tour geht, heißt »Der Endgegner«.